Das Pumpwerk Alte Emscher

Erbaut: 1911 bis 1914
Ort: Duisburg (NRW)
Datum der Titelverleihung: 24.05.2013

 

Zur Entwässerung der durch Kohleabbau abgesunkenen Flächen im nördlichen Ruhrgebiet ließ die Emschergenossenschaft zwischen 1911 und 1914 bei Duisburg das bis dahin größte Pumpwerk errichten. Seine Konstruktion und Gestaltung als Betonkuppelbau machen das Pumpwerk Alte Emscher zu einem der wichtigsten und innovativsten Ingenieurbauten der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg.
Die von Alexander Kierdorf geschriebene Broschüre über das Pumpwerk Alte Emscher ist am 24. Mai 2013 als Band 12 der Schriftenreihe zu den Historischen Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst erschienen.
ISBN 978-3-941867-11-6