Wissenschaftlicher Beirat

Die Bundesingenieurkammer wird bei der Auswahl auszeichnungswürdiger Bauwerke von einem wissenschaftlichen Beirat beraten. Dieser Beirat hat eine Liste mit 80 Bauwerken erarbeitet, die für eine Auszeichnung mit dem Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst“ in Frage kommen.

Mitglieder des Beirats sind:

  • Prof. Dr.-Ing. Annette Bögle, HafenCity Universität Hamburg
  • Univ. Prof. Dr.-Ing. Stefan Holzer, Universität der Bundeswehr München
  • Prof. Dr. phil. Andreas Kahlow, FH Potsdam
  • Dipl.-Ing. Hans-Ullrich Kammeyer, Vorsitzender des Beirats und Präsident der Bundesingenieurkammer
  • Prof. Dr.-Ing. Werner Lorenz, Brandenburgische Technische Universität
  • MinRat a. D. Dipl.-Ing. Joachim Naumann
  • Prof. Dr.-Ing. Jürgen Stritzke, TU Dresden
  • Dipl.-Ing. Rainer Ueckert, Vorsitzender des Fördervereins Historische Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland e.V., verantwortliches Vorstandsmitglied der BIngK

Vorschläge für weitere Bauwerke können bei der Bundesingenieurkammer eingereicht werden.

Über eine Aufnahme in die Liste der auszeichnungswürdigen Bauwerke entscheidet zu gegebenem Zeitpunkt wiederum der wissenschaftliche Beirat.