Die Sauschwänzlebahn im Südschwarzwald

Erbaut: 1887 bis 1890
Ort: zwischen Blumberg – und Weizen
Titelverleihung: 18.09.2014

HW_16_Bild

Die 1890 eröffnete Wutachtalbahn ist eine Gebirgsbahn mit allen technischen Raffinessen, vom Kehrtunnel – daher der scherzhafte Beiname „Sauschwänzlebahn“– über hohe Dämme bis hin zu langen Viadukten.

Professor Dr.-Ing. Stefan M. Holzer beschreibt diesen beeindruckenden Katalog (Band 16) des Brückenbaus und der Bahntechnik.
ISBN 978-3-941867-15-4