Publikation

DER ALTE ELBTUNNEL HAMBURG

Schriftenreihe Historische Wahrzeichen

Band 8

DER ALTE ELBTUNNEL HAMBURG

Autor: Sven Bardua
DIN A5, 120 zzgl. 8 Umschlagsseiten, 102 Abbildungen,
2. Auflage Oktober 2011,

ISBN 978-3-941867-03-1,

Euro 9,80 inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

 

Zur Bestellung
Download Übersicht Band 8

Autoreninformation

Sven Bardua
geb. 1962 in Hamburg.
Von 1982 bis 1990 journalistische Ausbildung und Redakteur
beim Holsteiner Tageblatt (Pinneberg).
Seitdem freiberuflicher Journalist in Hamburg,
u. a. von 2004 bis 2010 Chef vom Dienst der Zeitschrift
„Industriekultur“ (Essen).
Zahlreiche Veröffentlichungen zur Technik, Wirtschaft, Architektur
und deren Geschichte,
u. a. Autor der Bücher „Vergessene Technik“ (1997), „Das warme Herz
Hamburgs“ (2000) und „Brückenmetropole Hamburg“ (2009).

 

Inhaltsverzeichnis Band 8

Jens Karstedt • Peter Bahnsen

7      Editorial

Sven Bardua

8      Die heutige Sicht

Die Vorgeschichte
14    Tunnelpläne seit 1872
18    Brücke, Schwebefähre oder Tunnel?
22    Glasgow und London als Vorbilder
27    Der Spreetunnel von Holzmann

Der Bau
32    Beginn der Arbeiten
37    Schacht Steinwerder
43    Die Röhren
60    Taucherkrankheit
65    Unfälle
73    Verkehr und Aufzüge
80    Architektur

Der Betrieb
84    Spiegelbild des Wirtschaftslebens
89    Mehr Licht
92    Mehr Luft
94    Mehr Kapazität
98    Betonplatte für die alten Röhren
104  Die Zukunft

108  Anhang
        Technische Daten, Chronologie, Quellen, Literatur, Bildnachweis, Danksagung

116  Historische Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland

120  Der Förderverein – Helfen Sie mit!
        Vorstand, Kontakt, Mitgliedsanträge und -beiträge