Titelverleihung

Das Himbächel-Viadukt der Hessischen Odenwaldbahn

Datum der Titelverleihung: 10. September 2010

 

Foto Heinz Schnellbächer

 

Ort: Himbächel-Viadukt der Odenwaldbahn
zwischen Erbach und Beerfelden-Hetzbach
Datum: 10. September 2010
Beginn: 12:00 Uhr
Schirmherrschaft der Veranstaltung
Dietrich Kübler, Landrat des Odenwaldkreises

_____________________________________

Programm der Veranstaltung

Anreise
Die An- und Abreise zur Titelverleihung erfolgt mit dem
historischen Dampfzug aus dem Eisenbahnmuseum
Darmstadt-Kranichstein oder individuell mit dem PKW.

9:30 Uhr    Treffpunkt am Hauptbahnhof Darmstadt,
Gleis 1 – Fürstenbahnsteig
11:00 Uhr  Zwischenhalt in Erbach für Zusteigende der Region –

11:05 Uhr  Abfahrt

11:25 Uhr   Ankunft am Bahnhof Beerfelden-Hetzbach,
Fußmarsch zum Himbächel Viadukt

12:00 Uhr  Eröffnung und Begrüßung

Herr Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Udo F. Meißner
Präsident der Ingenieurkammer Hessen

Herr Dr.-Ing. Jens Karstedt
Präsident der Bundesingenieurkammer

Grußworte

Herr Dietrich Kübler, Landrat Odenwaldkreis

Herr Frank Schmidt, DB Netz-AG

Feierliche Tafelenthüllung

12:45 Uhr   Musikalische Pause, Snacks, Getränke
Papa Papp´s Rathaus Ramblers – Jazzband aus Michelstadt

Festvortrag
„Das Himbächel-Viadukt der Odenwaldbahn –
Ingenieurbaukunst und Baukultur
Herr Dr.-Ing. Karl-Heinrich Schwinn
Initiator und Vorsitzender des Fördervereins

13:45 Uhr   Musikalischer Ausklang, Snacks, Getränke

Abreise
14:40 Uhr  Fußmarsch zum Bhf. Beerfelden-Hetzbach
15:15 Uhr  Rückfahrt ab Hetzbach über Himbächel-Viadukt
15:30 Uhr  Ankunft in Erbach zum Aussteigen für die Odenwälder
16:00 Uhr  Abfahrt in Erbach
17:00 Uhr  Ankunft in Darmstadt

Die Fahrt mit der historischen Dampfbahn wird gesponsert
vom Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV),
der Odenwald-Regional-Gesellschaft (OREG) mbH
sowie der VIAS GmbH.

Bericht Deutsches Ingenieurblatt